Der vergessene Teufel

Ein Märchen von Jan Drda

Die Hölle ist erzürnt: Schon wieder hat man in einem Prozess die tote Seele an den Himmel verloren. Ein Pfarrer, der so gar nichts Schlechtes und auch wenig Gutes getan hat. Ein verschlafener Pfarrer. Umso mehr ist man in Aufruhr, weil im Dorf Weissdorf eigentlich ein Teufel für Missgunst und Sünden sorgen sollte. Doch wo ist dieser Teufel? Ein Abgesandter wird als neuer Pfarrer ins Dorf versetzt und soll endlich aus dem Dorf wieder Fleisch in die Hölle bringen. Der Kampf zwischen Diesseits und Hölle beginnt.

 

Unsere Aufführungdaten: 21., 22., 26., 27., 28. + 29. Sept. 2018

Gemeindesaal Zollikon - Beginn: 20 Uhr